Die Venus

Die Venus ist der zweitnächste Planet zur Sonne. Der Abstand beträgt 108 Mio km und sie braucht 0,615 Mal so lange wie die Erde um die Sonne zu umrunden. Ihr Äquatordurchmesser beträgt 12.230 km und ihre Masse 0,815 Erdmassen. Da ein dichter Wolkenschleier den Planeten umgibt, war es bis 1975 fast unmöglich die Oberfläche zu erforschen. Erst dann konnten sowjetische Raumsonden erstmals den Schleier durchdringen und erste Fotos zur Erde schicken. Zu sehen ist darauf die Oberfläche, die größtenteils aus Basalt besteht. Somit ist die Venus, wie Erde, Mars und Merkur, ein Gesteinsplanet. Mit dem Fernrohr kann man bei der Venus, wie beim Mond auch, die verschiedenen Phasen sehen. Die Venus kann sowohl als Morgen- als auch als Abendstern zu sehen sein und wenn man sich die französischen und italienischen Wörter für Freitag ansieht (franz. Vendredi, ital. Venerdi), geht hervor, dass Venus die Namensgeberin für diesen Tag ist.
Venus

  • Gemeinde Königsfeld
  • im Schwarzwald
  • Rathausstraße 2
  • 78126 Königsfeld
  • Heilklimatischer Kurort
  • Kneippkurort
  • Naturwald-Gemeinde
  • Solar-Kommune