ZEIT-Kurort Königsfeld

ZEIT bewusster leben
ZEIT bewusst erleben
ZEIT bewusst erleben
ZEITbewusster leben
....in Königsfeld!

Zum Tempo treibt mich diese Welt - doch Zeit find´ ich in Königsfeld!

Immer mehr Menschen stehen permanent unter Zeitdruck und haben das Gefühl, nur noch zu funktionieren, statt zu leben. "Ich habe keine Zeit!", ist der meistverwendete Satz, mit dem wir uns als Opfer des Zeitdrucks entschuldigen. Trotz der Erfindung zeitsparenderer Techniken in allen Lebensbereichen, leiden die meisten Menschen unter immer größerem Zeitmangel.

Die Beschleunigung, das heißt der Wunsch, möglichst viel in immer kürzerer Zeit immer schneller zu erreichen, hat überall Einzug gehalten, auch in Bereiche, in denen der Organismus nicht einfach gegen die eigenZEIT schneller "eingestellt" werden kann.
Es wächst aber bei einer immer größer werdenden Zahl von Menschen das Bedürfnis, einmal "aus der Tretmühle auszusteigen", den inneren Zeit-Kompass wiederzufinden und die Zeit-Regie wieder selbst zu übernehmen.
Diese Menschen suchen in ihrer freien Zeit einen Ort, an dem sie wieder das eigene Zeitmaß finden, und der sie unterstützt in ihrer neuen, gesünderen Einstellung zur Zeit.
Kinetisches-Zeit-Objekt-Rotate-(Arnulf-Struck)

Hier kann Königsfeld etwas Einmaliges bieten: In Königsfeld kann man sich selbst eine eigenZeit-Kur verschreiben und bekommt neben zahlreichen naturheilkundlichen Unterstützungen ein breites Angebot an ganz alltäglichen, nichtmedizinischen Impulsen:
An rund 50 Stationen in Königsfeld findet der Gast die Möglichkeit, über seinen eigenen Umgang mit Zeit nachzudenken. Künstler haben Objekte gestaltet, die zur Reflexion über Zeit anregen sollen, ein Restaurant ist wegen der zeitaufwändigen und qualitativ hochwertigen Essenszubereitung  im Slow Food Genussführer verzeichnet, eine kleine Uhrenmanufaktur stellt eigenZeit-Uhren mit nur einem Stundenzeiger her, ein Kaffeeröster produziert einen Kaffee, der mit viel Zeit und dafür mit geringeren Temperaturen geröstet wurde und ein 1000-jähriges Kirchlein inspiriert dazu, über die Nachhaltigkeit und Vergänglichkeit nachzudenken.

Die in Königsfeld ansässige GESELLSCHAFT FÜR ZEITKULTUR initiiert in Abständen Vorträge und Aktionen zu einem gesunden und kultivierten Umgang mit der Zeit, zur Zeitkultur. In Zusammenarbeit mit der Tourist-Info werden in der Vortragsreihe "zeitaspekte" zweimal im Jahr Persönlichkeiten aus der Wissenschaft, Politik oder Witschaft zu einem öffentlichen Vortrag eingeladen.

Die Albert-Schweitzer-Klinik hat eine öffentlich zugängliche "eigenZeit-Oase" eingerichtet, eine Ausstellung mit Zeit-Objekten des Zeitforschers Manfred Molicki, die anregen, die eigenen Geschwindigkeitsnormen, den eigenen Umgang mit der Zeit zu reflektieren. Das Motto der Ausstellung: "Zeit eilt - eigenZeit heilt!". Geöffnet täglich von 9-19 Uhr.



eigenZeit-Skulptur-im-Kurpark-(Zeljko-Rusic)
  • eigenZeit-Kurort

    Erfahren Sie mehr über den wohl weltweit ersten eigenZeit-Kurort Königsfeld.
    www.eigenzeitort.de

Weitere Infos
zum Thema eigenZeit

  • Gemeinde Königsfeld
  • im Schwarzwald
  • Rathausstraße 2
  • 78126 Königsfeld
  • Heilklimatischer Kurort
  • Kneippkurort
  • Naturwald-Gemeinde
  • Solar-Kommune