Verein

Proludium-Verein der Freunde & Förderer der Jugendmusikschularbeit in Königsfeld e.V.


78126 Königsfeld

Vorsitzende(r):
Ulrike Teichert und Christoph Merzkirch
^
Vereinsporträt
Proludium hat sich zur Aufgabe gemacht allen Königsfelder Kindern Unterricht an der Jugendmusikschule St. Georgen zu ermöglichen.
Daher werden alle Königsfelder Kinder von uns finanziell unterstützt.
Als Förderverein bezuschussen wir  jedes Kind (und Instrument) durchschnittlich mit 35 Euro jährlich.
Damit können wir den Eltern höhere Kosten für den Musikschulunterricht ersparen.
Bei finanziell besonders schwach gestellten Familien helfen wir auf Anfrage auch individuell.

Außerdem erleichtern wir die Kommunikation zwischen der Jugendmusikschule, der Gemeinde und den Eltern.

Die Jugendmusikschule wird durch unsere Unterstützung auch beim Kauf neuer Instrumente, die dann zum Unterricht der Kinder verwendet werden, unterstützt.

Wir finanzieren die Unterstützung aus:
1. Mitgliedsbeiträgen
2. Spenden und
3. von uns organisierten Konzerten

Sollten Sie Interesse haben uns bei unserer Arbeit zu unterstützen, dann werden Sie Mitglied oder spenden Sie.
Sie können sich jederzeit über email an uns wenden oder besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen.
^
regelmäßige Termine
Sonntag, 17. Juni 2018, 11:30 Uhr Haus des Gastes, Königsfeld
Einlass: 11:00 Uhr

Jazz-Benefizkonzert zugunsten der Jugendmusikschularbeit Königsfeld mit der Jazzband der Zinzendorfschulen Leitung: Reinhard Ziegler und Lennard Fiehn mit „Electric Eel“ aus Stuttgart
(Bewirtung: Parkcafé Stern​​)

Samstag 8.12.2018: Adventsvorspiel 16 Uhr im Haus des Gastes

​Weihnachtsmarkt am 15.Dezember 2018
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Konzert 17.Juni 2018
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Proludium-Verein der Freunde & Förderer der Jugendmusikschularbeit in Königsfeld e.V.« verantwortlich.

  • Gemeinde Königsfeld
  • im Schwarzwald
  • Rathausstraße 2
  • 78126 Königsfeld
  • Heilklimatischer Kurort
  • Kneippkurort
  • Naturwald-Gemeinde
  • Solar-Kommune