Gemeindenachricht

Bundesweites Gedenken für die Opfer der Corona-Pandemie am Sonntag, 18. April 2021


Seit dem Frühjahr 2020 sind bundesweit über 78.000 Menschen, davon im Schwarzwald-Baar-Kreis 184, infolge einer Corona-Erkrankung verstorben. Gemeinsam mit ihren unzähligen Angehörigen und Freunden, welche vielfach keine Gelegenheit eines persönlichen Abschieds hatten, wollen wir um die vielen Toten trauern.

Um in dieser schwierigen Zeit unsere innere Verbundenheit mit den betroffenen Trauerfamilien zu bekunden, rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger der Gesamtgemeinde Königsfeld dazu auf, an diesem Tag der Verstorbenen zu gedenken! Als äußeres Zeichen unserer Trauer werden um 12.00 Uhr in allen Kirchen unserer Gesamtgemeinde die Glocken läuten, wofür wir uns bei den Kirchen- und Pfarrgemeinden herzlich bedanken.

Erinnern wir uns parallel hierzu in einer Schweigeminute an die Opfer der Pandemie als ein gemeinsames Signal des Trosts und der Hoffnung, das Zusammenhalt schafft in dieser schweren Zeit. Mit den auf Halbmast gesetzten Flaggen an den Rathäusern unserer Gesamtgemeinde verneigen wir uns vor den Verstorbenen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Fritz Link, Bürgermeister


  • Gemeinde Königsfeld
  • im Schwarzwald
  • Rathausstraße 2
  • 78126 Königsfeld
  • Heilklimatischer Kurort
  • Kneippkurort
  • Naturwald-Gemeinde
  • Solar-Kommune