Gemeindenachricht

Königsfeld mit gutem Ergebnis beim diesjährigen Stadtradeln. Gemeinde erreicht zweiten Platz bei Kommunen unter 10.000 Einwohner im Landkreis.


Insgesamt beteiligten sich aus Königsfeld 82 aktiv Radelnde in zehn Teams an dem Wettbewerb. Diese legten im festgelegten Zeitraum vom 01. bis 21. Juli insgesamt eine Strecke von 18.643 km zurück. Das entspricht fast dem 1,5-fachen des Durchmessers der Erde. Zudem konnten insgesamt drei Tonnen CO2 eingespart werden.

Besonders hervor taten sich hierbei die Zinzendorfschulen, welche mit 7.409 km über ein Drittel der in Königsfeld erradelten Gesamtkilometer beisteuerten. So konnte auf Landkreisebene ein sehr guter 18. Platz unter 187 teilnehmenden Teams belegt werden.

Die zweitmeisten Kilometer für Königsfeld, das insgesamt zehn Teams stellte, erreichten mit 5.266 km die Mitglieder des Teams „Seniorenradler“. Den dritten Platz sicherte sich die Mannschaft „RV Neuhausen Mittwochsradler“ mit 2.659 absolvierten Kilometern.

Bei den Einzelleistungen, die von insgesamt 82 Radelnden aus Königsfeld erbracht wurden, ragte Heinz Ruschinski mit 1.042 km vor Konrad Rottler mit 929 km heraus. Beide traten für das Team „Seniorenradler“ an. Den dritten Platz bei den Einzelpersonen belegte Helmut Hauser vom „RV Neuhausen Mittwochsradler“, der 622 km zurücklegte.

Königsfeld insgesamt belegt damit bei sieben teilnehmenden Kommunen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis kreisweit den fünften Platz. Bei den Kommunen mit weniger als 10.000 Einwohnern liegt Königsfeld im Landkreis sogar auf dem zweiten Platz.

Bürgermeister Fritz Link: „Die Solar- und Umwelt-/ Klimaschutzkommune Königsfeld setzte durch ihre Teilnahme mit Freude ein starkes Zeichen für die gesunde und klimafreundliche Mobilität der Zukunft – so wie viele andere Kommunen in Baden-Württemberg. Wir danken herzlich allen teilnehmenden Teams und Einzelradelnden für ihr Engagement für die Umwelt!“

Weitere Informationen unter www.radkultur-bw.de


  • Gemeinde Königsfeld
  • im Schwarzwald
  • Rathausstraße 2
  • 78126 Königsfeld
  • Heilklimatischer Kurort
  • Kneippkurort
  • Naturwald-Gemeinde
  • Solar-Kommune