Verein

Geistige Nothilfe Königsfeld e. V.

Butschstraße 23/1
Künstl. Leiter Reinhard Becker
78647 Trossingen

Vorsitzende(r):
Herr Reinhard Becker
1. Vorsitzender und Künstlerischer Leiter
Telefon:
07425 327057
Mobil:
015901028420
^
Vereinsporträt
Die "Geistige Nothilfe Königsfeld" wurde 1924 mit Unterstützung von Dr. med. Albert Schweitzer, der gerade seinen Wohnsitz in Königsfeld bezogen hatte, von dem Königsfelder Arzt Dr. med. August Heisler gegründet. Damals war der Schwarzwald noch kulturelles Notstandsgebiet und durch die Folgen des ersten Weltkrieges ging es auch den Künstlern wirtschaftlich schlecht. Dies wirkte sich auch bei der Namensgebung aus. Der Gründer formulierte es so: "Unsere Not ist zwiefacher Art. Wir hungern nach Kunst und die Künstler hungern nach Brot." Darum lasst uns als Parallele zur Technischen Nothilfe (heute Technisches Hilfswerk) eine Geistige Nothilfe einrichten." Sein Sohn, Dr. med. Wyldbore Heisler, wandelte diese Privatinitiative 1976 in einen gemeinnützigen Verein gleichen Namens um. Er wird seitdem von Königsfelder Bürgern getragen.

Die einstmals bunte Palette des Veranstaltungsprogramms mit Konzerten, Vorträgen, Autorenlesungen und Theater hat sich im Zeitalter des Fernsehens auf die Musik konzentriert. Werke der klassischen Kammermusik werden von renommierten Künstlern aufgeführt.

Wir sind ein vom Finanzamt VS als gemeinnützig anerkannter Verein, eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht 79098 Freiburg unter der Nummer VR 600510. Der Verein trägt den Zusatz "Gemeinschaft zur Förderung von Kunst und Wissenschaft".

Neben dem 1. Vorsitzenden Reinhard Becker gehören dem Vorstand an:
Dr. Peter Vollprecht, Königsfeld, 2. Vorsitzender
Monika Heitmann, Niedereschach-Fischbach, Schriftführerin und
Horst Ziegler, Königsfeld, Finanzverwalter.

Die Geschäftsstelle des Vereins betreut Frau Anita Singer, Hermann-Voland-Straße 16 in 78126 Königsfeld, Telefon 07725 / 2588. Dort sind auch Geschenkgutscheine für Jahresabonnements und für einzelne Konzerte erhältlich. Alle unsere Mitarbeiter sind ehrenamtlich tätig.

Der Verein veranstaltet jährlich i. d. R. sechs Konzerte. Unsere Mitglieder sind zugleich Abonnenten der Konzertveranstaltungen. Man kann auch Abonnent sein ohne Mitglied zu werden. Mitglieder und Abonnenten haben im Vergleich zu den Einzelpreisen einen Vorteil von 30-40%. Ihr Recht zur Teilnahme an den Konzerten ist übertragbar. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt!

Kartenvorverkauf: Tourist-Info Königsfeld (Tel. 07725-800945), Buchhandlung Hornscheidt Königsfeld (07725-91138), Jugendmusikschule St. Georgen-Furtwangen (07724-4968), Musikhaus Pilawa Rottweil (0741-7610), Optik Fischer Schramberg (07422-7797), Klavierhaus Hermann Trossingen (07425-21731), Reisebüro Bühler VS-Schwenningen (07720-85150) und Morys Hofbuchhandlung VS-Villingen (07721-502020).


^
regelmäßige Termine
Die Konzerte finden jeweils samstagnachmittags um 16:00 Uhr im spätbarocken Kirchensaal der Evang. Brüdergemeine, Zinzendorfplatz 1 in 78126 Königsfeld statt.

Aktuelle Informationen und Berichte findet man im Internet unter
Facebook (auch ohne Registrierung) - Samstagskonzerte Königsfeld.

Das Jahresprogramm und weitere Informationen finden Sie hier!
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Geistige Nothilfe Königsfeld e. V.« verantwortlich.

  • Gemeinde Königsfeld
  • im Schwarzwald
  • Rathausstraße 2
  • 78126 Königsfeld
  • Heilklimatischer Kurort
  • Kneippkurort
  • Naturwald-Gemeinde
  • Solar-Kommune