WandererKornspeicherBanner

Wander-Tipp

Großer Wandertag am Pfingstmontag, dem Deutschen Mühlentag auf den Höfe- und Mühlenwanderwegen

Wer über die Pfingsttage etwas Besonderes erleben möchte, sollte am Pfingstmontag die Gelegenheit nutzen und einen schönen Tag in Königsfeld verbringen.

Die „Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DMG) e.V.“ führt seit 1994 jeweils am Pfingstmontag diesen bundesweiten „Deutschen Mühlentag“ durch, an dem sich der Kurort seit vielen Jahren mit großem Erfolg beteiligt. Ob individuell gewandert wird oder in geführten Gruppen, unterwegs ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Viele Einkehrmöglichkeiten bieten zahlreiche Spezialitäten wie Produkte aus dem Mühlenladen, frisches Holzofenbrot, Schwarzwälder Vesper, Maultaschen, Backschinken, Rindfleischsalat, Nudelsuppe, Wurstsalat, Kuchen und viele andere Köstlichkeiten an.

Zahlreiche Besichtigungen in den Höfen, Mühlen, einer Museumsscheune und einem Kornspeicher entführen in die Zeit längst vergangener Tage und lassen Schwarzwald-Romanik aufkommen.


An mehreren Einkehrstationen sorgen Musikgruppen für musikalische Unterhaltung. Ein attraktives Angebot für Gruppen und für die ganze Familie. Alle Wege sind sehr gut mit dem Kinderwagen zu bewältigen.
Eine Broschüre weist eigens an diesem Tag auf das vielfältige Angebot detailliert hin.

Den Flyer zu den Höfe- und Mühlenwanderwegen finden Sie hier.

Sie möchten noch mehr wandern? Hier gehts zum Wanderangebot


Tourist-Info

Rathausstraße 9
78126 Königsfeld im Schwarzwald
Telefon:
07725 8009-45

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen
gerne weiter.

  • Gemeinde Königsfeld
  • im Schwarzwald
  • Rathausstraße 2
  • 78126 Königsfeld
  • Heilklimatischer Kurort
  • Kneippkurort
  • Naturwald-Gemeinde
  • Solar-Kommune