der neptun

Neptun stellt den achten Planeten zur Sonne dar und der Abstand beträgt 4.490 Mio km. Das entspricht 30 Mal dem Abstand Erde-Sonne und die Erde würde mit ihrer Masse 17 Mal in den Neptun passen. Die Zeit, die der Neptun benötigt, um einmal um die Sonne zu wandern beträgt 165 Erdenjahre und sein Äquatordurchmesser misst 44.600 km. Obwohl theoretisch immer weniger Energie vorhanden sein müsste, je weiter ein Planet von der Sonne entfernt ist, herrschen auf dem Neptun trotz allem Stürme mit Spitzenwerten bis zu 2100 km/h. Auf Bildern ist der Planet an seinen Wolken zu erkennen, die durch die schnelle Drehung meist als Streifen hervortreten. Kurz nach der Entdeckung fand man einen Mond, bis heute sind 18 Monde gefunden worden. Da die Umlaufbahn des Uranus sehr unregelmäßig verlief, wurde zunächst auf einen weiteren Planeten geschlossen. 1846 entdeckte Gottfried Galle ihn dann. Wegen seiner ebenfalls bläulichen Färbung, nannte man den Planeten erst Poseidon, nach dem griechischen Gott des Meeres. Später wurde er dann aber von den Römern Neptun genannt.
Neptun

  • Gemeinde Königsfeld
  • im Schwarzwald
  • Rathausstraße 2
  • 78126 Königsfeld
  • Heilklimatischer Kurort
  • Kneippkurort
  • Naturwald-Gemeinde
  • Solar-Kommune